Schauerkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Niederhollabrunn
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Schauerkreuz ist schon sehr lange an dieser Stelle, da es bereits im franziszeischen Kataster von 1824 als Schauerkreuz an jener Stelle eingezeichnet ist. Es ist ein Wetterkreuz und soll vor Unwettern und Hagel schützen.
Die Schwestern vom Kloster

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Schauerkreuz ist auch unter dem Namen Kaufmannkreuz bekannt, weil es von der Familie Leopold Kaufmann aus Großmugl erneuert wurde.
Ein einfaches Holzkreuz ragt weit sichtbar in den Himmel. Der gusseiserne Korpus (100x60cm) sowie die INRI-Tafel am

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!