Brucknerkreuz


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Spannberg
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Anna Diem (geb. 1934) berichtete, dass dieses Kreuz von ihren Urgroßeltern, Leopold Bruckner (geb. 1843; verst. 1913) und seiner Frau Maria (geb. 1844; verst. 1917), errichtet wurde, da diese sehr gläubige Leute waren.



Beschreibung:
Das schlichte Holzkreuz auf einem Betonsockel wird durch ein halbkreisförmiges Blechdach geschützt. INRI-Tafel und farbiges Christusbild sind ebenfalls aus Blech.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!