Säule im Nebel


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Gaweinstal
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Diese Säule wird schon im Vorwort der Pfarrchronik von 1748 – 1906 als Bestand erwähnt. Laut mündlicher Überlieferung handelt es sich um eine Pestsäule.



Beschreibung:
Inmitten von Weingärten, an der Gabelung zweier Feldwege steht eine 3,50 m hohe, gemauerte weiße Säule. Der Sockel ist 0,50 m hoch und 0,80 m im Quadrat. Die aufstrebende gefaste Säule (0,60 m im Quadrat), trägt den nur durch ein Gesims von ihr getrennten

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!