Kriegerdenkmal


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Gaweinstal
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Kriegerdenkmals wurde auf Initiative eines Denkmalkommitees in den Jahren 1935/36 errichtet und am 21. Juni 1936 von Pfarrer Heinrich Ameln gesegnet.
Im Jahr 1951 wurde eine Tafel mit den Gefallenen und Vermissten des zweiten Weltkrieges angebracht

weiterlesen...



Beschreibung:
Vor der Südseite der Kirche steht auf einer Böschung das Kriegerdenkmal. Auf einer Fundamentplatte steht ein aus roh behauenen Sandsteinen gemauerter Block (3,75 x 1,30 x 1,30 m), der auf der Sichtseite schräg eingetieft und verputzt ist. Darauf liegt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!