Schachelkreuz - Jakobswegkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Niederhollabrunn
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert


Chronik:
Eine ursprüngliche Datierung kann nicht vorgenommen werden. Wahrscheinlich war es ein Prozessionskreuz beim Verlassen der Gemeinde.

Restaurierung im Sommer 2019 durch Maler Heinrich Wachter, Haselbach.
Sanierung finanziert vom Kulturverein Niederhollabrunn

weiterlesen...



Beschreibung:
Das „Schachelkreuz“ bzw. „Jakobswegkreuz“ steht an der Gemeindegrenze zu Obergänserndorf, wo der Jakobsweg aus dem Karnabrunner Wald auf die Straße trifft. Das Eichenholzkreuz hat ein kleines schwarz lackiertes Metallkreuz in der Mitte am Kreuzungspunkt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!