Mach mit!

Mit Hilfe der Kleindenkmalplattform www.kleindenkmaeler.com soll es gelingen alle Kleindenkmäler in der EuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein zu erheben, sie im Detail zu beschreiben und mit Bildern und wissenschaftlichen Informationstexten im Internet zu präsentieren und so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. 

Ein Projekt der Bevölkerung

Durch die Aufnahme der Klein- und Flurdenkmäler, bei der meist mehrere Personen pro Ortsteil eingebunden werden, sowie deren Präsentation und Dokumentation wird die Bevölkerung einer Gemeinde auf die zahlreichen Landschaftsjuwele aufmerksam gemacht. In der Folge werden viele Denkmäler hergerichtet - meistens von ihren Besitzern, teilweise von den Gemeinden und weiteren Initiativen.

 

Was und wer nimmt auf?

Kleinbauwerke, Feldzeichen, verfallene Orte, Ruinen und Naturkundliches werden von Kultur- und Naturinteressierten und von Fotografen einer Gemeinde aus den verschiedenen Ortsteilen unter der Leitung von örtlichen Bildungswerken aufgenommen.


Nutzen für die Region:

Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit und durch Aufzeigen der Vielfalt an Kulturelementen in der Landschaft soll ein verstärktes Bewusstsein für die Kleindenkmäler geschaffen  und damit die Identität der Bevölkerung mit ihrem eigenen Lebensraum gefördert werden. Die Aufbereitung der kulturhistorisch wertvollen Informationen ist vielseitig für die Bevölkerung, aber auch für den Tourismus nutzbar, z. B. für Kultur-, Bildungs- und Erholungsangebote wie "Kultur-Wanderwege", "Kultur-Radwege" und für die Tourismuswerbung. Die Daten der Klein- und Flurdenkmälererhebung können in die Internetseiten von Interessenten wie Einzelpersongen, Gemeinden, Tourismusverbänden, Museen und anderen Bildungseinrichtungen eingebunden werden.

  1. Unverbindliche Anfrage