Mahnmal für Sinti und Roma


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Stadt Salzburg
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Mahnmal ist ein Werk des Künstlers Zoltan Pap und wurde 1989 aufgerichtet. Der Standort wurde gewählt, weil im Sommer 1940 die Pferdeställe der einstigen Aigner Rennbahn vorübergehend als 'Auffanglager für Zigeuner' dienten

weiterlesen...



Beschreibung:
Gegenüber dem Eingang der Parkanlage im Süden des Objektes Ignaz-Rieder-Kai 21 befindet sich innerhalb eines Blumenbeetes eine große, nach Nordwesten gerichtete Skulptur. Dabei handelt es sich um ein Mahnmal, das an das Schicksal der Sinti

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!