Hausgiebel-Geiersperger

Zurück zur Übersicht


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Sankt Michael im Lungau
Kategorie: Dachreiter | Giebelzier |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Haus wurde im Jahr 1928 gebaut: Der Unterteil ist aus Stein gemauert. Der obere Stock wurde zur Gänze aus Holz gezimmert und danach verputzt.
Martin Geiersperger (Onkel des Besitzers) war 50 Jahre Musikant bei der Bürgermusik und hat die Ornamente

weiterlesen...



Beschreibung:
Die alte "Bandlgeusche", heute Haus Geiersperger hat kein übliches Schopfdach. Das Satteldach ist im Giebelbereich mit weiß gestrichenen Holzbrettern verschalt. Darüber sind Bretter, aus denen Ornamente, Blätter und in der Mitte eine Lyra herausgeschnitten

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!