Bildstock Lidaunschuster

Zurück zur Übersicht


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Faistenau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert


Chronik:
Es wird erzählt, dass der Bildstock aufgrund mehrerer (nicht belegter) Sterbefälle von Kindern errichtet wurde.
Ursprünglich stand er am alten Weg vor dem Haus Lidaunstraße 40.
In den 1970er Jahren wurde er an der Garagenwand (Garage Lidaunstraße)

weiterlesen...



Beschreibung:
Der Bildstock befindet sich an der straßenseitigen Garagenmauer direkt an der Lidaunstraße. Der Sockel wurde aus Beton gegossen, der kastenförmige Aufbau mit Holzrahmen ist mit einem Glastürchen versehen.
Im Bildstock geschützt steht eine Muttergottes-Statue,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!