Hirtenkapelle

Zurück zur Übersicht


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Teisendorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das außergewöhnlich hohe Bauwerk war einstmals Fronleichnamsaltar, da zu früherer Zeit die Prozession hier vorbeizog. Das Wandfresko gemalt vom Kunstmaler Georg Gschwendtner aus Karlstein. Sanierung durch den Kolpingsverein im Frühjahr

weiterlesen...



Beschreibung:
Folgt man der St.-Anna-Straße (St.-Anna-Siedlung am Ostrand von Teisendorf) so erreicht man die Hirtenkapelle mittels eines Durchganges an der Ostseite von Haus Nr. 12. Vor der Erbauung der Siedlung stand sie in freier Flur. Heute an ihren Südwestrand

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!