Weingartenkapelle


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Hallwang
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten |
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde 1846 vom damaligen Weingartenbauer Jakob Pann für die Genesung seiner Frau Maria, geb. Wörndl, erbaut und dem Schmerzensmann Jesu geweiht. Komplette Außenrenovierung 2004-2008; Innenrenovierung 2008 noch laufend. Die

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Kreuzung des Rad- und Wanderweges Ischlerbahntraße mit dem Zufahrtsweg zum Weingartenbauern, rund 100 m vom Hof entfernt, befindet sich die über rechteckigem Grundriss mit halbrundem Schluss gemauerte und mit einem Schindeldach (Satteldach)

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!