Winklermarterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Lessach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Marterl |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Marterl wurde im Jahre 1997 von Malermeister Peter Kröll erneuert. Die finanzielle Unterstützung erfolgte durch die Landjugend Lessach.



Beschreibung:
Im hinteren Lessachtal links oberhalb des Winklweges, ca. 250m nach der Abzweigung zur Muhrerhütte, ist das Marterl an einer Fichte montiert. Es besteht aus zwei runden, übereinander befestigten, überdachten Holztafeln (Fichtenholz).




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!