4-Evangelisten Bildstock

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Gerersdorf

Zeitkategorie: --

Chronik:

Beschreibung:

Bildstock an der B1bei der Abzweigung nach Hetzersdorf am sogenannten Evangelplatzl. Der Bildstock wurde im Jahr 1994 renoviert. In den Bildnischen befinden Bilder in Keramiktechnik des St. Pöltner Künstlers Prof. Robert Herfert (+2011) Prof. Robert Herfert wurde 1926 in St. Pölten geboren. 1946-1948 an der Akademie der Bildenden Künste bei den Professoren R.C. Andersen und H. Boeckl. ab 1955 freischaffender Künstler. Mehr als dreißig Kirchenräume sind von seiner Handschrift geprägt, eine Vielzahl von Sgraffiti, Mosaiken, Keramiken, Glasfenstern und Plastiken befinden sich an öffentlichen Gebäuden. Ab 1982 in einer Künstlergemeinschaft mit Sohn Andreas. Prof. Herfert verstarb am 18.11.2011

Details

Gemeindename Gerersdorf
Gemeindekennzahl 31907
Ortsübliche Bezeichnung 4-Evangelisten Bildstock
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer
Ortschafts- bzw. Ortsteil Gerersdorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname
Längengrad 15.552534
Breitengrad 48.202673

denkmalgeschützt --

Höhe (m)
gemessen od. geschätzt --
Breite (m)
gemessen od. geschätzt --
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung --
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Bildstock an der B1bei der Abzweigung nach Hetzersdorf am sogenannten Evangelplatzl. Der Bildstock wurde im Jahr 1994 renoviert. In den Bildnischen befinden Bilder in Keramiktechnik des St. Pöltner Künstlers Prof. Robert Herfert (+2011) Prof. Robert Herfert wurde 1926 in St. Pölten geboren. 1946-1948 an der Akademie der Bildenden Künste bei den Professoren R.C. Andersen und H. Boeckl. ab 1955 freischaffender Künstler. Mehr als dreißig Kirchenräume sind von seiner Handschrift geprägt, eine Vielzahl von Sgraffiti, Mosaiken, Keramiken, Glasfenstern und Plastiken befinden sich an öffentlichen Gebäuden. Ab 1982 in einer Künstlergemeinschaft mit Sohn Andreas. Prof. Herfert verstarb am 18.11.2011
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie --
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen)
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Datum der Erfassung 2015-04-20
Datum der letzten Bearbeitung 2015-04-23

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel