Peststein

Religiöse KleindenkmälerTotengedenkmale und KriegerdenkmälerGedenksteine und -tafeln

Gemeinde: Herrnbaumgarten

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

An dieser Stelle stand eine große Eiche an der ein Bild der hl. Rosalia mit der Inschrift " Wir liegen hier und verwesen, wir starben an der Pest, das Jahr das ihr hier lest 1713" angebracht war. Dieses Bild wird im Dorfmuseum aufbewahrt.

Beschreibung:

Pyramidenförmiger Grabstein aus dem Herrnbaumgartner Friedhof.

Details

Gemeindename Herrnbaumgarten
Gemeindekennzahl 31621
Ortsübliche Bezeichnung Peststein
Objektkategorie 1592 ( Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Gedenksteine und -tafeln)

Katastralgemeinde Herrnbaumgarten -- GEM Herrnbaumgarten
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 4506/3
Ortschafts- bzw. Ortsteil Herrnbaumgarten
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Baumgartleiten
Längengrad 16.67836
Breitengrad 48.70165

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.85
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.2
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.52
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Pyramidenförmiger Grabstein aus dem Herrnbaumgartner Friedhof.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Die Inschrift lautet: Wir liegen hier und verwesen, wir starben an der Pest, das Jahr, das ihr hier lest 1713

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) An dieser Stelle stand eine große Eiche an der ein Bild der hl. Rosalia mit der Inschrift " Wir liegen hier und verwesen, wir starben an der Pest, das Jahr das ihr hier lest 1713" angebracht war. Dieses Bild wird im Dorfmuseum aufbewahrt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Auf Initiative des ehemaligen Museumsleiters Johann Schodl, Hauptstraße 39, wurde der Grabstein seiner Großeltern im November 1962 hier aufgestellt. Am 18. April 1963 pflanzte man hinter dem Grabstein eine Ersatzeiche.

Peststein
Juni 2020
Erich Randl

Peststein
Juni 2020
Erich Randl

Peststein
Juni 2020
Erich Randl

Bild von der Pesteiche
Dezember 2020
Erich Randl

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Ortschronik Herrnbaumgarten, Leopold Teufelsbauer, 1952
Denkmäler im Orts- und Feldbereich von Herrnbaumgarten, Josef Ebinger, 1982

Erich Randl
Datum der Erfassung 2020-06-15
Datum der letzten Bearbeitung 2022-06-10

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel