Steinwegkreuz

Religiöse KleindenkmälerKreuzeWeg- oder Feldkreuze

Gemeinde: Grafenwörth

Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Das Kreuz stand vor dem Bau der Autobahn S 5 an der alten Landstrasse Grafenwörth - Sachsendorf. Im Dorf erzählt man sich, dass dieses Kreuz ursprünglich im Gedenken an einen tödlichen Unfall auf der Landstrasse errichtet worden war. (Namen und Zeit sind nicht mehr bekannt).

Beschreibung:

Holzkreuz, Kupferdach mit Bogenkante, auf der Rückseite eingraviert 'Steinweg', vorne schwarze Metallplatte mit weißem Rand, weisse Inschrift 'INRI'.

Details

Gemeindename Grafenwörth
Gemeindekennzahl 32107
Ortsübliche Bezeichnung Steinwegkreuz
Objektkategorie 1561 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze)

Katastralgemeinde Seebarn am Wagram -- GEM Grafenwörth
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 512
Ortschafts- bzw. Ortsteil Seebarn/Steinweg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname
Längengrad 15.80584
Breitengrad 48.40718

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.05
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.97
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen
Neuer Anstrich des Holzkreuzes, Christusfigur stark oxidiert

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Holzkreuz, Kupferdach mit Bogenkante, auf der Rückseite eingraviert 'Steinweg', vorne schwarze Metallplatte mit weißem Rand, weisse Inschrift 'INRI'.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 19. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das Kreuz stand vor dem Bau der Autobahn S 5 an der alten Landstrasse Grafenwörth - Sachsendorf. Im Dorf erzählt man sich, dass dieses Kreuz ursprünglich im Gedenken an einen tödlichen Unfall auf der Landstrasse errichtet worden war. (Namen und Zeit sind nicht mehr bekannt).
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Ploiner Friedrich
Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2012-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel