Sieghart-Toifl Kreuz


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Kreuzstetten
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Auf der Straße Richtung Hautzendorf, ca. 200m nach dem Marterl der "14 Nothelfer", steht ein eisernes Feldkreuz.
Das Kreuz wurde von den Familien Sieghart und Toifl auf Wunsch der schwer erkrankten Mutter-Sieghart im Jahre 1958 aufgestellt.
Amalia

weiterlesen...






Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!