Kleinstkapelle Herbstgraben


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Neulengbach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Grotten
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Entstehungsgeschichte (aus dem Heimatbuch S.186): „ Die kleine, vom Ende des 18. Jahrhunderts stammende Kapelle ist sehr malerisch zwischen zwei alten Bäumen gelegen."



Beschreibung:
An der Straße von Raipoltenbach nach Inprugg steht die ausgezeichnet renovierte Kleinstkapelle. Sie ist ein Schmuckstück der Kleindenkmäler im Gebiet von Neulengbach (2021) (GH).
"Das Gebäude hat einen quadratischen Grundriss und ein Satteldach

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!