Marktrichterhand am Alten Rathaus


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Neulengbach
Kategorie: Tragarme Ausleger mit Steckschilder z.B.: Handwerksschilder | |
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Vermutlich aus der Zeit der Markterhebung von Neulengbach 1535.
Die Marktrichterhand wird 14 Tage lang vor dem Reserlmarkt im Oktober „ausgesteckt“.
Das Original befindet sich im Museum. (Kleindenkmäler im Gebiet der Stadtgemeinde Neulengbach)

weiterlesen...



Beschreibung:
Am Kirchenplatz Nr.2 befindet sich die "Marktrichterhand". An einem ausgestreckten, blaubemalten Arm hält eine Faust den Richterstab.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!