Menschlichkeits-Denkmal


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Neulengbach
Kategorie: Statuen und Bilder | | Plastiken
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Bildhauer Anton Coufal



Beschreibung:
Das Menschlichkeits-Denkmal beim ehemaligen Blindenheim wurde entfernt.
Inschrift:
UND GÜTE WIRD SEIN ALLEZEIT –
IM GEISTE DER MENSCHLICHKEIT
GESCHAFFEN, DIENE DIESES
WERK ERBLINDETEN BRÜDERN
UND SCHWESTERN ZUM GLÜCK
UND ZUR FREUDE.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!