Mayerhofer Wetterkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Thalgau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Wetterkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Der Name 'Mayerhofer Wetterkreuz' leitet sich von den Mayerhöfen ab. 'Maierhof' stand in der Bedeutung eines Besitzes, dessen Hof von einem 'Maier' besorgt wurde. Dieser 'Maier' oder 'Moar' war für die gute Bewirtschaftung des Herrengutes verantwortlich

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Abzweigung zu den 'Mayrhöfen' steht inmitten von Föhren ein großes Wetterkreuz. Der Kreuzstamm (21 x 15cm) hat eine Länge von 3,60cm und eine Breite von 1,50cm. Er ist mit zwei Eisenschuhen auf einem Felsen fixiert. Die Christusfigur

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!