Taufkapelle

Religiöse KleindenkmälerKapellen und GrottenKapellen

Gemeinde: Wörgl

Zeitkategorie: --

Chronik:

Beschreibung:

Friedhofskapelle erbaut um 1620, Obergeschoss 1912, 1961 wurde sie zur Taufkapelle. Bemerkenswert ist die Eingangstür aus Bronze

Details

Gemeindename Wörgl
Gemeindekennzahl 70531
Ortsübliche Bezeichnung Taufkapelle
Objektkategorie 1512 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen)

Katastralgemeinde Wörgl-Kufstein -- GEM Wörgl
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer
Ortschafts- bzw. Ortsteil
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Andreas Hofer-Platz 3
Längengrad 12.065568
Breitengrad 47.485728

Tirol: denkmalgeschützt --

Höhe (m) 10
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 6
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 4
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Friedhofskapelle erbaut um 1620, Obergeschoss 1912, 1961 wurde sie zur Taufkapelle. Bemerkenswert ist die Eingangstür aus Bronze
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Bis zur Kirchenerweiterung von 1912 stand sie frei an der südlichen Friedhofsmauer, seither ist sie aufgestockt und mit dem Sakristeitrakt verbunden. Von der Barockzeit bis 1960 war die aus der ursprünglich gotischen Kirche stammende Marienstatue in der Totenkapelle aufgestellt, jetzt nimmt sie wieder einen zentralen Platz in der Pfarrkirche ein. Die ehemalige Totenkapelle wurde 1961 zur Taufkapelle umgestaltet.

Zeitkategorie --
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen)
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

alt text

Isidor_Sigmhbg

1997-04-15

Rieder Leopold

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Franz Bode
Datum der Erfassung 2019-07-02
Datum der letzten Bearbeitung 2020-02-11

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel