Missionskreuz

Religiöse KleindenkmälerKreuzeHochkreuze

Gemeinde: Zistersdorf

Zeitkategorie: --

Chronik:

Das imposante Holzkreuz mit Figur des Gekreuzigten aus Kupfer mit einem Baldachin aus Kupferblech steht in der Mitte des Friedhofs Groß Inzersdorf.
Ob es anlässlich des Jubiläumsjahres 250 Jahr Kirche (1733) und 200 Jahre Pfarre (1783) im Jahr 1983 aufgestellt wurde, ist aus der Chronik nicht ersichtlich, wäre aber sehr möglich. Besagt das Schild auf dem Kreuz doch "1983 1999". Die Missionswoche im Jahr 1983 fand im März statt.
Letzte Sanierung zur letzten Mission 1999

Beschreibung:

Holzkreuz mit Figur des Gekreuzigten aus Kupfer mit einem Baldachin aus Kupferblech

Details

Gemeindename Zistersdorf
Gemeindekennzahl 30863
Ortsübliche Bezeichnung Missionskreuz
Objektkategorie 1564 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Hochkreuze)

Katastralgemeinde Großinzersdorf -- GEM Zistersdorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 3171/1
Ortschafts- bzw. Ortsteil Großinzersdorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Friedhof
Längengrad 16.759861
Breitengrad 48.526564

denkmalgeschützt --

Höhe (m) 3.9
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 0.1
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Holzkreuz mit Figur des Gekreuzigten aus Kupfer mit einem Baldachin aus Kupferblech
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie --
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das imposante Holzkreuz mit Figur des Gekreuzigten aus Kupfer mit einem Baldachin aus Kupferblech steht in der Mitte des Friedhofs Groß Inzersdorf.
Ob es anlässlich des Jubiläumsjahres 250 Jahr Kirche (1733) und 200 Jahre Pfarre (1783) im Jahr 1983 aufgestellt wurde, ist aus der Chronik nicht ersichtlich, wäre aber sehr möglich. Besagt das Schild auf dem Kreuz doch "1983 1999". Die Missionswoche im Jahr 1983 fand im März statt.
Letzte Sanierung zur letzten Mission 1999
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Missionskreuz
2015
Erich Frohner

Missionskreuz
2015
Erich Frohner

Missionskreuz
2023
Andrea Frohner

Missionskreuz
2023
Andrea Frohner

Missionskreuz
2023
Andrea Frohner

Missionskreuz
2023
Andrea Frohner

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Erich Frohner
Datum der Erfassung 2015-10-17
Datum der letzten Bearbeitung 2023-07-31

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel