Hl. Thomas Marterl

Religiöse KleindenkmälerBildstöckeBreitpfeiler

Gemeinde: Groß-Gerungs

Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

2002. Auf der Gedenktafel kann man Folgendes lesen: Marterl zum Hl. Thomas - dieses Marterl wurde errichtet zum Gedenken an Thomas Klein aus Siebenberg 17, geb. 22.09.1982, der am 10.09.2001 durch einen tragischen Verkehrsunfall an dieser Stelle tödlich verunglückte- - Du warst es wert, sosehr geliebt zu werden. Du bist es wert, dass soviel Trauer um dich geblieben ist. Diese Tafel wurde von der Dorfgemeinschaft Oberkirchen - Siebenberg gewidmet.

Beschreibung:

Westlich von Aigen steht an der Straße nach Oberkirchen (L 8301) ein gemauerter Gedenkbildstock Der im Querschnitt quadratische Bau aus Natursteinen hat ein mit Holzschindeln gedecktes Pyramidendach. Darauf ein großes Kreuz aus Metall. In der quadratischen Nische, die mit einem Schmiedeeisengitter verschlossen ist, befinden sich eine Gedenktafel und eine Figur des Hl. Thomas.

Details

Gemeindename Groß-Gerungs
Gemeindekennzahl 32508
Ortsübliche Bezeichnung Hl. Thomas Marterl
Objektkategorie 1532 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler)

Katastralgemeinde Aigen -- GEM Groß-Gerungs
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 573/2
Ortschafts- bzw. Ortsteil 3920 Aigen
Straße und Hausnummer bzw. Flurname L 8301
Längengrad 14.921283
Breitengrad 48.599429

denkmalgeschützt --

Höhe (m) 4.4
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 1.9
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 1.9
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Westlich von Aigen steht an der Straße nach Oberkirchen (L 8301) ein gemauerter Gedenkbildstock Der im Querschnitt quadratische Bau aus Natursteinen hat ein mit Holzschindeln gedecktes Pyramidendach. Darauf ein großes Kreuz aus Metall. In der quadratischen Nische, die mit einem Schmiedeeisengitter verschlossen ist, befinden sich eine Gedenktafel und eine Figur des Hl. Thomas.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 21. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) 2002. Auf der Gedenktafel kann man Folgendes lesen: Marterl zum Hl. Thomas - dieses Marterl wurde errichtet zum Gedenken an Thomas Klein aus Siebenberg 17, geb. 22.09.1982, der am 10.09.2001 durch einen tragischen Verkehrsunfall an dieser Stelle tödlich verunglückte- - Du warst es wert, sosehr geliebt zu werden. Du bist es wert, dass soviel Trauer um dich geblieben ist. Diese Tafel wurde von der Dorfgemeinschaft Oberkirchen - Siebenberg gewidmet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Aigen.Thomasmarterl.2002
18.03.2016
Alexander Szep

Aigen.Thomasmarterl.Gedenktafel
18.03.2016
Alexander Szep

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Wikipedia, NÖ Atlas, eigene

Alexander Szep
Datum der Erfassung 2016-03-26
Datum der letzten Bearbeitung 2019-02-16

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel