Hittinger Kreuz

Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehendErinnerungsmalePersonengedenkmale

Gemeinde: Stetteldorf am Wagram

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert

Chronik:

Im Volksmund Hittinger-Kreuz genannt. Die Inschrift an der Gedenktafel auf dem Foto von 1990 ist nicht mehr erkennbar. Das Kreuz wurde angeblich gestohlen und wurde anschließend durch ein neues, ähnlich aussehendes Gedenkkreuz ersetzt.

Beschreibung:

Das Foto zeigt das neue Gedenkkreuz im Jahre 2013.

Details

Gemeindename Stetteldorf am Wagram
Gemeindekennzahl 31228
Ortsübliche Bezeichnung Hittinger Kreuz
Objektkategorie 1611 ( Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale | Personengedenkmale)

Katastralgemeinde Starnwörth -- GEM Stetteldorf am Wagram
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 235/2
Ortschafts- bzw. Ortsteil
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Punscher Graben
Längengrad 16.03068
Breitengrad 48.40525

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.43
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.46
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.17
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Das Foto zeigt das neue Gedenkkreuz im Jahre 2013.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Das Foto zeigt das ursprüngliche Gedenkkreuz im Jahre 1990.

Zeitkategorie 20. Jahrhundert
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Im Volksmund Hittinger-Kreuz genannt. Die Inschrift an der Gedenktafel auf dem Foto von 1990 ist nicht mehr erkennbar. Das Kreuz wurde angeblich gestohlen und wurde anschließend durch ein neues, ähnlich aussehendes Gedenkkreuz ersetzt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

DI Andreas Hengl

DI Andreas Hengl

1990

DI Andreas Hengl

DI Andreas Hengl

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen [1] Archiv (Ordner Marterl, Wegkreuze und Denkmäler) der Marktgemeinde Stetteldorf am Wagram [2] Heimatbuch der Marktgemeinde Stetteldorf am Wagram

Andreas Hengl
Datum der Erfassung 2019-10-08
Datum der letzten Bearbeitung 2019-10-08

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel