Brandmarterl

Religiöse KleindenkmälerBildstöckeKapellenbildstöcke

Gemeinde: Pernegg

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert

Chronik:

Laut Überlieferung war dies ein Wallfahrtstreffpunkt nach Maria Dreieichen. Lt. Schulchronik wurde das Marterl urprünglich von H.Hurtl aus Lehndorf gebaut. Späterer Besitzer war Schmid Sepp aus Lehndorf. H. Hurtl erhielt vom Stift Geras eine große Föhre, die auf dem Platz stand, wo jetzt das Marterl steht. Nach einem Verkehrsunfall, bei dem dieses Marterl beschädigt wurde, wurde es 2006 im Zuge einer Sanierung weiter nach hinten versetzt.

Beschreibung:

Gemauerter Kapellenbildstock mit Gusseisengitter, dahinter eine Pietà (Maria Dreieichen)

Details

Gemeindename Pernegg
Gemeindekennzahl 31117
Ortsübliche Bezeichnung Brandmarterl
Objektkategorie 1533 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke)

Katastralgemeinde Lehndorf -- GEM Pernegg
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 234/2
Ortschafts- bzw. Ortsteil Lehndorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname L42
Längengrad 15.68822
Breitengrad 48.73088

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.7
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 2.3
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 2.1
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Gemauerter Kapellenbildstock mit Gusseisengitter, dahinter eine Pietà (Maria Dreieichen)
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 18. Jahrhundert
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Laut Überlieferung war dies ein Wallfahrtstreffpunkt nach Maria Dreieichen. Lt. Schulchronik wurde das Marterl urprünglich von H.Hurtl aus Lehndorf gebaut. Späterer Besitzer war Schmid Sepp aus Lehndorf. H. Hurtl erhielt vom Stift Geras eine große Föhre, die auf dem Platz stand, wo jetzt das Marterl steht. Nach einem Verkehrsunfall, bei dem dieses Marterl beschädigt wurde, wurde es 2006 im Zuge einer Sanierung weiter nach hinten versetzt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) keine Angaben

Pietà (Maria Dreieichen)

Nische mit Pietà


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen 1) Ersterfasser Gerhard Judmann
2) Schulchronik Lehndorf

Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2021-01-05

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel