Friedhofkreuz


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Wildendürnbach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Friedhofskreuze
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Um 1784 entstand der heutige Friedhof mit einem Kreuz. 2001 durch die Tischlerei Schleining erneuert und 2012 von Christian Eibl bemalt.



Beschreibung:
Einfaches Holzkreuz aus 25 x 25 cm Holzstaffeln. Die Jesusfigur am Kreuz ist aus Kunststoff. Das Kreuz ist bogenförmig überdacht mit einem wellenförmigen Abschluss an der Oberkante. Unter der Figur befindet sich eine Laterne.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!