Marterl im kleinen Ried


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Lamprechtshausen
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Marterl |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Im Jahr 1945 war die Tafel als Marterl an einen Baum genagelt. Später wurde sie auf einem Holzkreuz befestigt. Das Marterl wurde im Jahr 2000 saniert.



Beschreibung:
Auf einem aus Eichenholz gefertigten Holzkreuz befindet sich eine bemalte Blechtafel mit der Aufschrift 'Zum Andenken an Herrn Bäckermeister Josef Nobis den der Schlag getroffen hier an dieser Stelle. Gott rette seine Seele. 14.04.1945' In bildhafter

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!