Mühlbauer Bildstöckl

Religiöse KleindenkmälerBildstöckeBildbäume

Gemeinde: Weißpriach

Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Das Relief wurde von Harry Mühlbauer, Bildhauer in Graz, gestaltet aber nicht fertiggestellt. Im Jahr 2001 hat Hannes Mühlbauer in Erinnerung an seinen verstorbenen Bruder Harry den Bildstock errichtet.

Beschreibung:

Etwa 150 m nach der Znachgabelung, unterhalb der Mühlbauerhütte, befindet sich an der linken Wegseite das Bildstöckl. Der Bildstock ist in einen ca. 2,5 m hohen Fichtenstamm eingearbeitet. Das schützende Satteldach ist mit Lärchenschindeln (Mandl Friedl aus Weißpriach) gedeckt.

Details

Gemeindename Weißpriach
Gemeindekennzahl 50514
Ortsübliche Bezeichnung Mühlbauer Bildstöckl
Objektkategorie 1534 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Bildbäume)

Katastralgemeinde Weißpriach -- GEM Weißpriach
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1016/2
Ortschafts- bzw. Ortsteil Hinterlahn
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Mühlbauer - Hütte
Längengrad 13.647433
Breitengrad 47.230669

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.6
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.1
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Etwa 150 m nach der Znachgabelung, unterhalb der Mühlbauerhütte, befindet sich an der linken Wegseite das Bildstöckl. Der Bildstock ist in einen ca. 2,5 m hohen Fichtenstamm eingearbeitet. Das schützende Satteldach ist mit Lärchenschindeln (Mandl Friedl aus Weißpriach) gedeckt.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details In der Nische ist auf einer rundbogigen Marmortafel Jesus am Kreuz dargestellt. Spruch zum Objekt: 'Sei tapfer und entschlossen! Lass dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut, denn ich, dein Herr, dein Gott bin bei dir – wohin du auch gehst. (Josua 1/9) AT'

Zeitkategorie 21. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das Relief wurde von Harry Mühlbauer, Bildhauer in Graz, gestaltet aber nicht fertiggestellt. Im Jahr 2001 hat Hannes Mühlbauer in Erinnerung an seinen verstorbenen Bruder Harry den Bildstock errichtet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Familie Hannes Mühlbauer

M. Moser, M. Prodinger, F. Macheiner
Datum der Erfassung 2010-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2010-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel