Gurpitscheck Gipfelkreuz

VerkehrsdenkmälerTopographische und meteorologische KleindenkmälerGipfelkreuze

Gemeinde: Weißpriach

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Im Jahr 1952 wurde das Gipfelkreuz das erste Mal aufgestellt und zwischenzeitlich mehrfach erneuert. Es ist das älteste Kreuz der Landjugend Weißpriach/Mariapfarr.

Beschreibung:

Das Holzkreuz steht auf 2526 m Seehöhe und ist nach Osten ausgerichtet. Das Kreuz besteht aus vier Balkenelementen mit doppelter Kreuzüberplattung.

Details

Gemeindename Weißpriach
Gemeindekennzahl 50514
Ortsübliche Bezeichnung Gurpitscheck Gipfelkreuz
Objektkategorie 1451 ( Verkehrsdenkmäler | Topographische und meteorologische Kleindenkmäler | Gipfelkreuze)

Katastralgemeinde Weißpriach -- GEM Weißpriach
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1024
Ortschafts- bzw. Ortsteil
Straße und Hausnummer bzw. Flurname
Längengrad 13.614949
Breitengrad 47.210795

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.3
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Das Holzkreuz steht auf 2526 m Seehöhe und ist nach Osten ausgerichtet. Das Kreuz besteht aus vier Balkenelementen mit doppelter Kreuzüberplattung.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Eine überdachte Tafel mit folgender Inschrift ist am Kreuzstamm angebracht: '19 LJ 80 Gedenken wir wer unsere Schritte lenkt. Er ist es der uns dies geschenkt'

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Im Jahr 1952 wurde das Gipfelkreuz das erste Mal aufgestellt und zwischenzeitlich mehrfach erneuert. Es ist das älteste Kreuz der Landjugend Weißpriach/Mariapfarr.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Gespräch mit Landjugendgruppenleiter Paul Grimming

M. Moser, M. Prodinger, F. Macheiner
Datum der Erfassung 2010-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2010-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel