Wegkreuz in Oberholzen

Religiöse KleindenkmälerKreuzeWeg- oder Feldkreuze

Gemeinde: Ainring

Zeitkategorie:

Chronik:

Ursprungsdaten sind nicht in Erfahrung zu bringen

Beschreibung:

An der Ortsstraße nach Oberholzen steht linker Hand das mit geschwungener Rückwand und spitzem Holzdach mit breiten Windlatten geschützte Wegkreuz. Es trägt eine geschnitzte, ungefasste Christusfigur im Viernageltypus mit auffallend ausgeprägten Unterarmen. Am Kreuzstamm befindet sich über einem Blumenbehältnis eine Holztafel mit der Aufschrift: 'Freund wo gehst du hin? Vergiß nicht, dass ich dein Erlöser bin. Dass ich soviel gelitten hab für dich, drum bleibe stehen + grüße mich!'

Details

Gemeindename Ainring
Gemeindekennzahl 172111
Ortsübliche Bezeichnung Wegkreuz in Oberholzen
Objektkategorie 1561 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze)

Katastralgemeinde Straß -- GEM Ainring
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1098
Ortschafts- bzw. Ortsteil Oberholzen
Straße und Hausnummer bzw. Flurname auf dem Weg nach Oberholzen Nr. 1, 2
Längengrad 12.906532
Breitengrad 47.815859

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.8
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.7
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.2
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung sanierungsbedürftig
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen
abschleifen und neu streichen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der Ortsstraße nach Oberholzen steht linker Hand das mit geschwungener Rückwand und spitzem Holzdach mit breiten Windlatten geschützte Wegkreuz. Es trägt eine geschnitzte, ungefasste Christusfigur im Viernageltypus mit auffallend ausgeprägten Unterarmen. Am Kreuzstamm befindet sich über einem Blumenbehältnis eine Holztafel mit der Aufschrift: 'Freund wo gehst du hin? Vergiß nicht, dass ich dein Erlöser bin. Dass ich soviel gelitten hab für dich, drum bleibe stehen + grüße mich!'
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Ursprungsdaten sind nicht in Erfahrung zu bringen
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen

Susanne Winkler
Datum der Erfassung 2001-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2001-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel