Jakobsquelle/Brunnenhaus

BrunnenBrunnenhäuser

Gemeinde: Kaltenleutgeben

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Beschreibung:

Barocke Kapelle unterhalb der Kirche, darinnen Statue des hl. Jakob mit Pilgermuschel auf der rechten Brust und Wanderstab; in der linken Hand hält er einen Krug, aus dem sich die Quelle in das darunter liegende halbrunde Becken ergoss.

Details

Gemeindename Kaltenleutgeben
Gemeindekennzahl 31713
Ortsübliche Bezeichnung Jakobsquelle/Brunnenhaus
Objektkategorie 2702 ( Brunnen | | Brunnenhäuser)

Katastralgemeinde Kaltenleutgeben -- GEM Kaltenleutgeben
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer .72
Ortschafts- bzw. Ortsteil Kaltenleutgeben
Straße und Hausnummer bzw. Flurname unterhalb der Kirche
Längengrad 16.195348
Breitengrad 48.108968

denkmalgeschützt geschuetzt

Höhe (m) 4
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 4
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen
Kapelle als Brunnenhaus ist bestens renoviert, Quelle ist versiegt (gewandert).

"Brunnenhaus in der O-Achse unterhalb der Kirche gelegen. Rechteckbau mit Mansarddach, 2. Viertel 18. Jh., von 2-armigem Stiegenaufgang zur Kirchenterrasse flankiert. - Im Inneren Ovalraum mit Rundbogennischen, über dem Brunnenbecken ("Gesundheitsbrunnen" 1590 bezeichnet) barocke Statue hl. Jakob der Ältere. (Dehio)

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Barocke Kapelle unterhalb der Kirche, darinnen Statue des hl. Jakob mit Pilgermuschel auf der rechten Brust und Wanderstab; in der linken Hand hält er einen Krug, aus dem sich die Quelle in das darunter liegende halbrunde Becken ergoss.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 18. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen)
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Jakobsquelle, 1
14.05.2016
Brigitta Moravec

Jakobsquelle, 2
14.05.2016
Brigitta Moravec

Jakobsquelle, innen
14.05.2016
Brigitta Moravec

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Hirsch, Siegrid; Ruzicka, Wolf: Heilige Quellen. Niederösterreich & Burgenland. - Verlag Freya, 2002, S. 74 f.

Dehio Niederösterreich südlich der Donau. Teil 1, A bis L. - Horn/Wien: Verlag Berger, 2003, S. 893.

Denkmalgeschützte Objekte in Kaltenleutgeben, ObjektID: 77994.

Brigitta Moravec
Datum der Erfassung 2016-05-14
Datum der letzten Bearbeitung 2016-05-19

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel