Lindwurm

Freiplastikenprofane FreiplastikenFreiplastiken

Gemeinde: Mödling

Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Zum Jubiläum 903 - 2003 1100 Jahre Mödling Heraldischer Panther Wappentier der Stadt Mödling hergestellt von der Lebenshilfe Mödling Metallgruppe.

Beschreibung:

An der Promenade am Mödlingbach auf Höhe Untere Bachgasse 7 befindet sich diese Metallskulptur, die den Heraldischer Panther, oder doch der Lindwurm aus der Brühl? darstellt.

Inschriftentafeln:
"Zum Jubiläum
203 bis 2003
1100 Jahre
Mödling

Heraldischer Panther
Wappentier der Stadt Mödling

hergestellt von
der Lebenshilfe Mödling
Metallgruppe"

Details

Gemeindename Mödling
Gemeindekennzahl 31717
Ortsübliche Bezeichnung Lindwurm
Objektkategorie 1724 ( Freiplastiken | profane Freiplastiken | Freiplastiken )

Katastralgemeinde Mödling -- GEM Mödling
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 480/47
Ortschafts- bzw. Ortsteil Mödling
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Promenade am Mödlingbach auf Höhe Untere Bachgasse 7
Längengrad 16.298387
Breitengrad 48.085369

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 1.1
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 0.76
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der Promenade am Mödlingbach auf Höhe Untere Bachgasse 7 befindet sich diese Metallskulptur, die den Heraldischer Panther, oder doch der Lindwurm aus der Brühl? darstellt.

Inschriftentafeln:
"Zum Jubiläum
203 bis 2003
1100 Jahre
Mödling

Heraldischer Panther
Wappentier der Stadt Mödling

hergestellt von
der Lebenshilfe Mödling
Metallgruppe"
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 21. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Zum Jubiläum 903 - 2003 1100 Jahre Mödling Heraldischer Panther Wappentier der Stadt Mödling hergestellt von der Lebenshilfe Mödling Metallgruppe.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Eine bekannte Mödlinger Sage: Der Lindwurm in der Brühl
Die Brühl bezeichnet eine feuchte Stelle im Wald. Westlich von Mödling im Tal des Mödlingbaches schließen die Klausen, Vorderbrühl und Hinterbrühl an das Stadtgebiet an. Vor-der-Brühl meint die Ansiedlung zwischen Klausen und der Brühl, Hinter-der-Brühl bezeichnet den Talabschnitt westlich der Brühl. Die Brühl selbst dürfte im Wesentlichen der Königswiese entsprechen, eine Talsenke, in der sich auch heute noch bei starken Regenfällen das Wasser sammelt. Lange Zeit stand dort die Königsmühle schräg gegenüber des Gasthofs Zu den zwei Raben (heute ein neuadaptieres Wohnhaus).

Heraldischer Panther, oder doch der Lindwurm aus der Brühl?
06.06.2016
Brigitta Moravec

Lindwurm, Detail
06.06.2016
Brigitta Moravec

Lindwurm, Seite
06.06.2016
Brigitta Moravec

Lindwurm, Inschrifttafeln
06.06.2016
Brigitta Moravec

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Lebenshilfe Mödling, Homepage

Brigitta Moravec
Datum der Erfassung 2016-06-06
Datum der letzten Bearbeitung 2021-02-28

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel