Denkmal Henry Dunant

Freiplastikenprofane FreiplastikenPersonen und Personengruppen

Gemeinde: Mödling

Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Nachdem die Martinskirche in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts abgerissen worden war, wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an ungefähr derselben Stelle die Hyrtl´sche Waisenhauskirche errichtet, gemeinsam mit den umliegenden Gebäuden.

Beschreibung:

Büste von Herny Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes, vor der Katastrophenhilfe des Roten Kreuzes beim Hyrtl´schen Waisenhaus.

"Nobelpreisträger
Henry Dunant
1828 - 1916
Gründer
des Roten Kreuzes
..."

Details

Gemeindename Mödling
Gemeindekennzahl 31717
Ortsübliche Bezeichnung Denkmal Henry Dunant
Objektkategorie 1723 ( Freiplastiken | profane Freiplastiken | Personen und Personengruppen)

Katastralgemeinde Mödling -- GEM Mödling
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer .354
Ortschafts- bzw. Ortsteil Mödling
Straße und Hausnummer bzw. Flurname vor Josef-Hyrtl-Platz 1
Längengrad 16.29977
Breitengrad 48.086328

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 0.4
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Büste von Herny Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes, vor der Katastrophenhilfe des Roten Kreuzes beim Hyrtl´schen Waisenhaus.

"Nobelpreisträger
Henry Dunant
1828 - 1916
Gründer
des Roten Kreuzes
..."
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 19. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Nachdem die Martinskirche in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts abgerissen worden war, wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts an ungefähr derselben Stelle die Hyrtl´sche Waisenhauskirche errichtet, gemeinsam mit den umliegenden Gebäuden.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Sagen zu St. Martin: "St. Martinshäfen"

Henry Dunant
12.05.2016
Brigitta Moravec

Henry Dunant, Detail
12.05.2016
Brigitta Moravec

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Jirka, Walter: Von der Martinskirche zur Waisenhauskirche. Historischer Abriss von 903 bis heute. 2. Auflage - Mödling: Selbstverlag, 2014.

Schattauer, Friedrich: Der Sichelhannes und andere Sagen aus dem Viertel unter dem Wienerwald. - Wien: Österreichischer Agrarverlag, 1968, S. 144 f.

Brigitta Moravec
Datum der Erfassung 2016-05-12
Datum der letzten Bearbeitung 2016-05-19

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel