Bildstock 1633

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Sitzendorf an der Schmida

Zeitkategorie: 17. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Laut Gravur aus 1633

ObjektID: 12837

Beschreibung:

Vor dem Friedhof von Sitzendorf steht dieser barocke Sandstein-Bildstock. Er steht auf einer quadratischen Sockelplatte. Auf ihr der kanellierte Schaft auf dem eine grosse Kragenplatte ruht. Der darauf stehende Tabernakel ist relativ für diese zeit gross und hat an der Vorderseite eine tiefe rechteckige Nische in der derzeit eine kleine Madonnenfigur steht. Die beiden anderen Seiten haben eine flache Nische in der nichts vermerkt ist. Die Dachplatte ist rechteckig und hat Ornamente eingraviert. Auf dieser Platte ist ein Pyramidendach mit einem Steinkreuz mit Kleeblattenden. Auf dem Steindach ist gross die Jahreszahl 1633 eingraviert. Auch das Steinkreuz ist reich verziert.

Details

Gemeindename Sitzendorf an der Schmida
Gemeindekennzahl 31043
Ortsübliche Bezeichnung Bildstock 1633
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Sitzendorf -- GEM Sitzendorf an der Schmida
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 642/1
Ortschafts- bzw. Ortsteil 3714 Sitzendorf an der Schmida
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Im Winkerl 8
Längengrad 15.942575
Breitengrad 48.596225

denkmalgeschützt geschuetzt

Höhe (m) 3.8
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 0.7
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 0.5
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Vor dem Friedhof von Sitzendorf steht dieser barocke Sandstein-Bildstock. Er steht auf einer quadratischen Sockelplatte. Auf ihr der kanellierte Schaft auf dem eine grosse Kragenplatte ruht. Der darauf stehende Tabernakel ist relativ für diese zeit gross und hat an der Vorderseite eine tiefe rechteckige Nische in der derzeit eine kleine Madonnenfigur steht. Die beiden anderen Seiten haben eine flache Nische in der nichts vermerkt ist. Die Dachplatte ist rechteckig und hat Ornamente eingraviert. Auf dieser Platte ist ein Pyramidendach mit einem Steinkreuz mit Kleeblattenden. Auf dem Steindach ist gross die Jahreszahl 1633 eingraviert. Auch das Steinkreuz ist reich verziert.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 17. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Laut Gravur aus 1633

ObjektID: 12837
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Sitzendorf.Bildstock.1633.1
24.06.2016
Alexander Szep

Sitzendirf.Bildstock.1633.2
24.06.2016
Alexander Szep

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Wikipedia, NÖ Atlas

Alexander Szep
Datum der Erfassung 2016-06-27
Datum der letzten Bearbeitung 2019-01-15

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel