Kreuz am Hausberg

Religiöse KleindenkmälerKreuzeWeg- oder Feldkreuze

Gemeinde: Zistersdorf

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Anfang der 1980er Jahre wurde das Kreuz am Hausberg aufgestellt, um Sonntags nach dem Nachtwandertag eine Bergmesse an diesem Platz zu feiern. Dazu verwendet wurde das alte Friedhofskreuz.
Im August 2021 wurde von der Gemeinde ein neues Kreuz aufgestellt und der Corpus Christi von Ludwig Mayer restauriert.

Beschreibung:

Am Weg Richtung Gugelhupfberg steht dieses schlichte Eichenholzkreuz mit dem Corpus Christi aus Metall. Das Kreuz ist überdacht von einem geschwungenen schwarzen Blechdach mit gelb-schwarzen Verzierungen. Am Kopfende des Kreuzstammes befindet sich eine INRI-Tafel und am unteren Ende eine Laterne.

Details

Gemeindename Zistersdorf
Gemeindekennzahl 30863
Ortsübliche Bezeichnung Kreuz am Hausberg
Objektkategorie 1561 ( Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze)

Katastralgemeinde Gaiselberg -- GEM Zistersdorf
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 580
Ortschafts- bzw. Ortsteil
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Hausberg
Längengrad 16.71511
Breitengrad 48.53122

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 3.1
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.55
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.25
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Am Weg Richtung Gugelhupfberg steht dieses schlichte Eichenholzkreuz mit dem Corpus Christi aus Metall. Das Kreuz ist überdacht von einem geschwungenen schwarzen Blechdach mit gelb-schwarzen Verzierungen. Am Kopfende des Kreuzstammes befindet sich eine INRI-Tafel und am unteren Ende eine Laterne.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Anfang der 1980er Jahre wurde das Kreuz am Hausberg aufgestellt, um Sonntags nach dem Nachtwandertag eine Bergmesse an diesem Platz zu feiern. Dazu verwendet wurde das alte Friedhofskreuz.
Im August 2021 wurde von der Gemeinde ein neues Kreuz aufgestellt und der Corpus Christi von Ludwig Mayer restauriert.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Kreuz am Hausberg
26.3.2024
Ingrid Asperger

Kreuz am Hausberg
26.3.2024
Ingrid Asperger

Kreuz am Hausberg
2006
Georg Lederbauer

Bergmesse am Hausberg
22.6.1999
Franz Glück

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Bauer Elfriede, Rebl Johann

Ingrid Asperger
Datum der Erfassung 2024-03-27
Datum der letzten Bearbeitung 2024-04-25

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel