Franzosenkreuz

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Hausleiten

Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Errichtet 1805 oder 1809, renoviert um 1990. Dieser Bildstock erinnert an die Franzosen, die im November 1805 und im Oktober 1809 durch das Weinviertel zogen.

Beschreibung:

Der quadratische Schaft des wuchtigen Bildstockes besteht aus drei Teilen, die durch Schräggesimse von einander getrennt werden, wobei der jeweils darüberliegende Teil schmäler ist als der darunterliegende. Der oberste der drei Quader ist durch vertiefte Putzkartuschen verziert. Der Tabernakel hat zwei Fenster und ist mit einem Zeltdach versehen, das von einem Kardinalskreuz gekrönt wird.

Details

Gemeindename Hausleiten
Gemeindekennzahl 31208
Ortsübliche Bezeichnung Franzosenkreuz
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Pettendorf -- GEM Hausleiten
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 780
Ortschafts- bzw. Ortsteil Pettendorf
Straße und Hausnummer bzw. Flurname
Längengrad 16.05466
Breitengrad 48.40695

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m)
gemessen od. geschätzt --
Breite (m)
gemessen od. geschätzt --
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Der quadratische Schaft des wuchtigen Bildstockes besteht aus drei Teilen, die durch Schräggesimse von einander getrennt werden, wobei der jeweils darüberliegende Teil schmäler ist als der darunterliegende. Der oberste der drei Quader ist durch vertiefte Putzkartuschen verziert. Der Tabernakel hat zwei Fenster und ist mit einem Zeltdach versehen, das von einem Kardinalskreuz gekrönt wird.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 19. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Errichtet 1805 oder 1809, renoviert um 1990. Dieser Bildstock erinnert an die Franzosen, die im November 1805 und im Oktober 1809 durch das Weinviertel zogen.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Auer, Alfred u. Fritz, Herbert: Klein- und Flurdenkmale - in der Marktgemeinde und Pfarre Hausleiten - 'Marterlführer'; Hausleiten 2008, S. 97 und in Fritz, Herbert: 'Unser Dorf Pettendorf' - Eine Chronik zur 900-Jahr-Feier am 21. Juni 2009 S. 166

Anton Stöger
Datum der Erfassung 2008-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2008-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel