Haarstube Hutzinger

Haarstuben Brechelhütten, Badstuben

Gemeinde: Anthering

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Die Haarstube wurde in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts errichtet. Eine Sanierung erfolgte im Jahr 2002. Heute dient das Gebäude der Unterbringung von Maschinen und Geräten, die nur selten gebraucht werden.

Beschreibung:

Der rechteckige, nach Südwesten ausgerichtete Holzblockbau mit steilem Satteldach (zementgebundene Schindel) steht im Grünland, ist an der Rückwand verlattet und zeigt an der Ostfassade zwei vergitterte Fenster. Auch ein gemauerter Rauchfang ist zu erkennen.

Details

Gemeindename Anthering
Gemeindekennzahl 50302
Ortsübliche Bezeichnung Haarstube Hutzinger
Objektkategorie 2400 ( Haarstuben (Brechelhütten, Badstuben) | | )

Katastralgemeinde Anthering -- GEM Anthering
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer GP. 3620
Ortschafts- bzw. Ortsteil Trainting - Hutzing
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Trainting 13
Längengrad 13.04933
Breitengrad 47.891599

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 6
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 8
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 8
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Der rechteckige, nach Südwesten ausgerichtete Holzblockbau mit steilem Satteldach (zementgebundene Schindel) steht im Grünland, ist an der Rückwand verlattet und zeigt an der Ostfassade zwei vergitterte Fenster. Auch ein gemauerter Rauchfang ist zu erkennen.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Die Haarstube wurde in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts errichtet. Eine Sanierung erfolgte im Jahr 2002. Heute dient das Gebäude der Unterbringung von Maschinen und Geräten, die nur selten gebraucht werden.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Gespräch mit Eigentümer.

Franz Luginger sen.
Datum der Erfassung 2005-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2005-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel