Hochleitner Troadkasten

KleinspeicherGetreidespeicher

Gemeinde: Tamsweg

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert

Chronik:

Der Troadkasten stand ursprünglich beim Tonibauer, Seebach, Steiermark. Dort diente er ursprünglich als Getreidespeicher. Er ist ca. 250 Jahre alt.
Im Jahr 2011 wurde der Kasten dort abgebaut und an der jetzigen Stelle wiedererrichtet.
Der Troadkasten wird nun für private Wohnzwecke der Fam. Hochleitner genutzt.

Beschreibung:

Der Troadkasten ist aus Holz gezimmert mit original Schwalbenschwanzverbindern. Das Erdgeschoß und ca. ein Meter der Obergeschoßwände sind aus altem Originalholz. Der Rest darüber wurde mit Neumaterial original ergänzt. Die Fenster wurden als Kastenstockfenster ausgeführt. Das Dach ist schindelgedeckt. Das Obergeschoß springt gegenüber dem Erdgeschoß vor; dies war früher eine nicht seltene Ausführungsart, um Mäuse vom Obergeschoß fern zu halten.

Details

Gemeindename Tamsweg
Gemeindekennzahl 50510
Ortsübliche Bezeichnung Hochleitner Troadkasten
Objektkategorie 2110 ( Kleinspeicher | Getreidespeicher | )

Katastralgemeinde
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 234/4
Ortschafts- bzw. Ortsteil Tamsweg
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Sauerfelderstraße
Längengrad 13.814565
Breitengrad 47.127347

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 7.5
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 4.8
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 4.8
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Der Troadkasten ist aus Holz gezimmert mit original Schwalbenschwanzverbindern. Das Erdgeschoß und ca. ein Meter der Obergeschoßwände sind aus altem Originalholz. Der Rest darüber wurde mit Neumaterial original ergänzt. Die Fenster wurden als Kastenstockfenster ausgeführt. Das Dach ist schindelgedeckt. Das Obergeschoß springt gegenüber dem Erdgeschoß vor; dies war früher eine nicht seltene Ausführungsart, um Mäuse vom Obergeschoß fern zu halten.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 18. Jahrhundert
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Der Troadkasten stand ursprünglich beim Tonibauer, Seebach, Steiermark. Dort diente er ursprünglich als Getreidespeicher. Er ist ca. 250 Jahre alt.
Im Jahr 2011 wurde der Kasten dort abgebaut und an der jetzigen Stelle wiedererrichtet.
Der Troadkasten wird nun für private Wohnzwecke der Fam. Hochleitner genutzt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Hochleitner Troadkasten
09.06.2019
Peter Bolha

Hochleitner Troadkasten
09.06.2019
Peter Bolha

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Aufnahme durch Fam. Lankmayer 2020
Information von Herrn Bernhard Hochleitner

Juliana Lankmayer
Datum der Erfassung 2020-04-13
Datum der letzten Bearbeitung 2021-02-04

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel