Fassadenbild Brandstätter

Fassadenornamentik gemalt oder stukkiert

Gemeinde: Obertrum am See

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Das Bild wurde 1968 von Thomas Lindner gemalt (nach einem Bild aus dem Bauernkalender) und 1989 von Sulpicius Bertsch, Obertrum, renoviert.

Beschreibung:

An der Westfassade des Brandstätter Hofes befindet sich ein Wandbild.

Details

Gemeindename Obertrum am See
Gemeindekennzahl 50327
Ortsübliche Bezeichnung Fassadenbild Brandstätter
Objektkategorie 3200 ( Fassadenornamentik (gemalt oder stukkiert) | | )

Katastralgemeinde Schönstraß -- GEM Obertrum am See
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 3651
Ortschafts- bzw. Ortsteil Obertrum am See
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Außerwall 10
Längengrad 13.045578
Breitengrad 47.943125

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 0.9
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 1.2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) An der Westfassade des Brandstätter Hofes befindet sich ein Wandbild.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Das Bild zeigt einen Bauern mit zwei Pferden und einem Pflug sowie einen Sämann vor einem Wetterkreuz. Der Spruch am oberen Rand des Bildes lautet: 'Das schönste Wappen auf der Welt, ist der Pflug im Ackerfeld.'

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Das Bild wurde 1968 von Thomas Lindner gemalt (nach einem Bild aus dem Bauernkalender) und 1989 von Sulpicius Bertsch, Obertrum, renoviert.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)



Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Gespräch mit den Besitzern.

Alfred Huemer/ Ursula Huemer
Datum der Erfassung 2006-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2006-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel