Hängender Stein

Kulturhistorische Natur- und SteindenkmälerKultsteine

Gemeinde: Gaaden

Zeitkategorie: --

Chronik:

Der Hängende Stein wird auch "Krokodilstein" genannt.

Beschreibung:

roher Kalkfelsen mit besonderer Form; zwei Deutungen sind möglich, daher sowohl als "Hängender Stein" als auch als "Krokodilstein" bezeichnet; ein Felszipfel hängt vom restlichen Felsen gehalten nach unten; aus dem Blickwinkel von der Anningerstraße kommend sieht der Felszipfel aus, als würde ein Krokodil aus dem Wasser schießen um die Beute zu sich zu holen.

Details

Gemeindename Gaaden
Gemeindekennzahl 31706
Ortsübliche Bezeichnung Hängender Stein
Objektkategorie 1203 ( Kulturhistorische Natur- und Steindenkmäler | | Kultsteine)

Katastralgemeinde Anningerforst -- GEM Gaaden
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 41/1
Ortschafts- bzw. Ortsteil zwischen Breiter Föhre und Krauster Linde
Straße und Hausnummer bzw. Flurname auf der Anningerstraße
Längengrad 16.2623
Breitengrad 48.06513

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 1.5
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt
Tiefe (m) 2
gemessen od. geschätzt geschätzt

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) roher Kalkfelsen mit besonderer Form; zwei Deutungen sind möglich, daher sowohl als "Hängender Stein" als auch als "Krokodilstein" bezeichnet; ein Felszipfel hängt vom restlichen Felsen gehalten nach unten; aus dem Blickwinkel von der Anningerstraße kommend sieht der Felszipfel aus, als würde ein Krokodil aus dem Wasser schießen um die Beute zu sich zu holen.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie --
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Der Hängende Stein wird auch "Krokodilstein" genannt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher) Zum Hängenden Stein als besonderem Kraftort siehe Jantsch.

Hängender Stein, 1
15.05.2016
Brigitta Moravec

Hängender Stein, 2
15.05.2016
Brigitta Moravec

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Jantsch, Franz: Kultplätze im Land um Wien. - Unterweitersdorf: Verlag Freya 1993, S. 35.

Brigitta Moravec
Datum der Erfassung 2016-08-05
Datum der letzten Bearbeitung 2021-04-05

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel