Säule beim Feuerwehrhaus

Freiplastikenprofane FreiplastikenFreiplastiken

Gemeinde: Gaweinstal

Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Die Stele wurde 2002 nach Entwürfen von akadem. Maler Prof. Mag. Franz Kaindl von Herrn Franz Wernert im Steingussverfahren hergestellt. Das neue Feuerwehrhaus und die Stele wurden am 1. September 2002 gesegnet.

Beschreibung:

Die ca 5 m hohe Stele steht vor dem Gebäude der Freiwillgen Feuerwehr Gaweinstal und trägt auf der Westseite ein 2,70 m hohes und 0,45 m breites Bildrelief.
Auf dem Bildrelief finden sich verschiedene Feuerwehrsymbole.

Details

Gemeindename Gaweinstal
Gemeindekennzahl 31612
Ortsübliche Bezeichnung Säule beim Feuerwehrhaus
Objektkategorie 1724 ( Freiplastiken | profane Freiplastiken | Freiplastiken )

Katastralgemeinde Gaweinstal -- GEM Gaweinstal
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 47/2
Ortschafts- bzw. Ortsteil Gaweinstal
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Am Wachtberg
Längengrad 16.59389
Breitengrad 48.47683

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 5.1
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 1.3
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 1.3
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Die ca 5 m hohe Stele steht vor dem Gebäude der Freiwillgen Feuerwehr Gaweinstal und trägt auf der Westseite ein 2,70 m hohes und 0,45 m breites Bildrelief.
Auf dem Bildrelief finden sich verschiedene Feuerwehrsymbole.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 21. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Die Stele wurde 2002 nach Entwürfen von akadem. Maler Prof. Mag. Franz Kaindl von Herrn Franz Wernert im Steingussverfahren hergestellt. Das neue Feuerwehrhaus und die Stele wurden am 1. September 2002 gesegnet.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Säule beim Feuerwehrhaus, Tafel
2012
Popp Elfriede

Säule beim Feuerwehrhaus
2012
Popp Elfriede

Säule beim Feuerwehrhaus
2015
Popp Elfriede

Säule beim Feuerwehrhaus
2015
Popp Elfriede

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen FF-Kommandant Leopold Jonasch

Ersterfassung in „Zeichen unserer Kulturlandschaft“ 2012: Elfriede Popp

Datum der Erfassung 2012-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2020-02-26

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel