Marienbildstock

Religiöse KleindenkmälerBildstöckePfeiler- und Säulenbildstöcke

Gemeinde: Horn

Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte

Chronik:

Herr Adolf Foltas hat den Bildstock eigenhändig erbaut und auch die Marienfigur hergestellt.

Beschreibung:

Neu erbauter Bildstock in historischen Formen. Auf einem niedrigen prismatischen Sockel mit Inschriftkartusche erhebt sich ein schlanker Pfeiler mit profilierter Basis und flachem Kapitell. Darauf befindet sich ein nach oben spitz zulaufender Nischenblock mit einer Madonna vom Lourdes-Typus. Auf dem ziegelgedeckten Satteldach steht ein kleines Steinkreuz. Am Schaft ist eine Grablaterne und ein Metallkruzifix angebracht.

Details

Gemeindename Horn
Gemeindekennzahl 31109
Ortsübliche Bezeichnung Marienbildstock
Objektkategorie 1531 ( Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke)

Katastralgemeinde Breiteneich -- GEM Horn
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 1152
Ortschafts- bzw. Ortsteil Breiteneich
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Privatgarten, südöstlich des Ortes
Längengrad 15.70045
Breitengrad 48.6688

denkmalgeschützt nicht geschuetzt

Höhe (m) 2.9
gemessen od. geschätzt gemessen
Breite (m) 0.8
gemessen od. geschätzt gemessen
Tiefe (m) 0.8
gemessen od. geschätzt gemessen

Zustandsklassifizierung sehr gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) Neu erbauter Bildstock in historischen Formen. Auf einem niedrigen prismatischen Sockel mit Inschriftkartusche erhebt sich ein schlanker Pfeiler mit profilierter Basis und flachem Kapitell. Darauf befindet sich ein nach oben spitz zulaufender Nischenblock mit einer Madonna vom Lourdes-Typus. Auf dem ziegelgedeckten Satteldach steht ein kleines Steinkreuz. Am Schaft ist eine Grablaterne und ein Metallkruzifix angebracht.
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details Die Inschrift am Sockel lautet: Natur und Leben/ Sonne und Licht/ Dank dem Herrn/ vergiss ihn nicht. A.U.CH. FOLTAS 1999

Zeitkategorie 20. Jahrhundert, 2. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Herr Adolf Foltas hat den Bildstock eigenhändig erbaut und auch die Marienfigur hergestellt.
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)


Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Hinweis durch Ortsvorsteher Alois Burger, mündliche Auskunft von Herrn Adolf Foltas.

Wolfgang Andraschek-Holzer, Karlheinz Hulka
Datum der Erfassung 2013-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2013-01-01

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel