Marienstatue

Statuen und BilderPlastiken

Gemeinde: Fels am Wagram

Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte

Chronik:

Datierung laut Inschrift 1714 G. P. könnte für Georg Paradeyser (* um 1667, +16.1.1737) stehen, der in Gösing Ortsrichter war; sein Sohn Georg heiratet am 12.5.1717 in Gösing;

Beschreibung:

gekrönte Mondsichelmadonna mit Blechstern als Nimbus; Kind sitzt auf dem rechten Arm der Mutter; Sandsteinplastik mit Resten farblicher Fassung; unter der Statue Jahreszahl 17 14 und darunter herzförmige Akanthuskartusche mit Buchstaben G P;

Details

Gemeindename Fels am Wagram
Gemeindekennzahl 32106
Ortsübliche Bezeichnung Marienstatue
Objektkategorie 3102 ( Statuen und Bilder | | Plastiken )

Katastralgemeinde Gösing -- GEM Fels am Wagram
Flurstücks- bzw. Grundstücksnummer 8
Ortschafts- bzw. Ortsteil Gösing
Straße und Hausnummer bzw. Flurname Obere Zeile 10
Längengrad 15.81343
Breitengrad 48.46946

denkmalgeschützt geschuetzt

Höhe (m) 1.5
gemessen od. geschätzt geschätzt
Breite (m)
gemessen od. geschätzt --
Tiefe (m)
gemessen od. geschätzt --

Zustandsklassifizierung gut
Falls sanierungsbedürftig od. ruinös:
empfohlene Maßnahmen

Beschreibung des Objekts (Deutung, Material und Technik) gekrönte Mondsichelmadonna mit Blechstern als Nimbus; Kind sitzt auf dem rechten Arm der Mutter; Sandsteinplastik mit Resten farblicher Fassung; unter der Statue Jahreszahl 17 14 und darunter herzförmige Akanthuskartusche mit Buchstaben G P;
Bei besonderen Objekten: Beschreibung von Details

Zeitkategorie 18. Jahrhundert, 1. Hälfte
Ursprungsdaten, Chronik: (Zeit und Ursache der Errichtung bzw. Überlieferung, Namen der Urheber, Künstler bzw. Handwerker, Sanierungen) Datierung laut Inschrift 1714 G. P. könnte für Georg Paradeyser (* um 1667, +16.1.1737) stehen, der in Gösing Ortsrichter war; sein Sohn Georg heiratet am 12.5.1717 in Gösing;
Chronik - allfällige Ergänzungen: (z.B. Sagen, Legenden, Überlieferungen ausführlicher)

Hausstatue Madonna
2013
W. Oppeker

Initialen Georg Paradeiser?
2013
W. Oppeker

Informationsquellen, Literatur und weitere Quellen Ersterheber: Walpurga Oppeker

Matriken der Pfarre Gösing - im Internet: http://matricula-online.eu/

Datum der Erfassung 2013-01-01
Datum der letzten Bearbeitung 2019-11-18

Standort

Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Wesentliche Felder richtig erfasst

Qualitätssiegel BHW Siegel