Kriegerdenkmal Palt


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Furth bei Göttweig
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Errichtet 1922 in einer Häuserecke an der Straßenkreuzung Wienerstraße – Fuchastraße zum Gedenken an die Gefallenen des 1. Weltkrieges. Nach 1945 wurde eine Tafel mit den Opfern des 2. Weltkrieges ergänzt. An der Rückseite des Denkmals haben sich

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf einem massiven Sockel aus Stampfbeton mit Bruchsteinen wurden zwei große abgeschliffene, bereits zerklüftete Kalksteine aufgemauert. Auf der Spitze sitzt ein Adler aus Bronze mit ausgebreiteten Flügeln. Über den beiden Gedenktafeln mit den Namen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!