Gedenkmarterl Pirawartherstraße


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Groß-Schweinbarth
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Grabkreuze, -steine und -platten
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Herr Hans Krenn aus Raggendorf und Herr Herbert Reckendorfer aus Reyersdorf wollten zusammen mit dem Motorrad nach Mistelbach in die Landwirtschaftsschule fahren. Es kam zum Unfall bei dem Herr Krenn tödlich verunglückte.



Beschreibung:
Am Ortsende von Groß-Schweinbarth Richtung Bad Pirawarth befindet sich am linken Straßenrand ein 1,80 m hoher Gedenkstein. Am Unterteil des Steines ist eine Grablaterne befestigt und ein Spruch in den Stein gemeißelt: 'Wer meines Kindes

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!