Hauskapelle Schitter Sepp


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Sankt Michael im Lungau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde im Jahr 1997 von Josef Schitter als Dank für Glück und Segen im Beruf und mit der Familie in Eigenregie mit Freunden (Franz Gruber vlg. Pompe) errichtet.
Am 15. August 1997 hat sie Pfarrer Valentin Pfeifenberger geweiht.



Beschreibung:
Die gemauerte Kapelle mit einem quadratischen Grundriss (1,95 m x 1,95 m) und 3,40 m Höhe befindet sich am Nordabhang des Höferberges vor einer Steinwand links vom Haus des Besitzers Josef Schitter. Das Satteldach ist mit Lärchenschindeln gedeckt.

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!