Wölfei Kapelle


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Muhr
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Erwin Bliem, Wölfeibauersohn, geriet im 2. Weltkrieg in russische Gefangenschaft. Gemeinsam mit seinen Kameraden gelobte er, wie er persönlich erzählte: „Wenn ich jemals wieder nach Hause komme, werde ich als Zeichen des Dankes eine Kapelle bauen

weiterlesen...



Beschreibung:
Von der Ortschaft Schellgaden taleinwärts liegt nach 2km als erstes die Hofanlage des Wölfeibauern. Die gemauerte Kapelle mit einem rechteckigen Grundriss (3,0m x 3,5m) und 3,5m Höhe befindet sich gut sichtbar im Feld oberhalb des Bauernhauses neben

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!