Römerstein


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Sankt Margarethen im Lungau
Kategorie: Verkehrsdenkmäler | Meilen- und Entfernungssteine |
Zeitkategorie: 3. Jahrhundert


Chronik:
Da der Stein aus Schaiberger Marmor gehauen ist, stammt er vermutlich aus der Zeit von Kaiser L. Sept. Severus. Der Fundort ist unbekannt. Vermutlich markierte der Stein die 31. Meile von Teurnia.



Beschreibung:
In der Ortschaft Triegen steht an der Abzweigung Richtung Unterbayrdorf am linken Wegesrand ein römischer Meilenstein. Die aus Schaiberger Marmor gehauene Steinsäule ist mit einem Schindeldach gedeckt.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!