Kriegerdenkmal


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Sankt Margarethen im Lungau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 21. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Bei der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes St. Margarethen, am 24.10.1920, wurde die Errichtung eines Denkmals für die gefallenen Kameraden beschlossen. Um die Umsetzung kümmerte sich ein eigens gebildetes Komitee. Das von einem

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf einem Grundstück unterhalb der Kirche von St. Margarethen befindet sich das Kriegerdenkmal. Der mit Natursteinen gepflasterte Platz wird von einer halbhohen Steinmauer begrenzt. In die Mauer eingelassen sind zwei querrechteckige Erinnerungstafeln

weiterlesen...




Kommentare

Zeitangabe ändern

1920 ist erste Hälfte 20. Jahrhundert und nicht 21.

kufstmichael25. 07. 2018

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Zeitangabe ändern

1920 ist erste Hälfte 20. Jahrhundert und nicht 21.

kufstmichael25. 07. 2018