Hl. Florian beim Stadlmanngut


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Strobl
Kategorie: Statuen und Bilder | |
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Stadlmanngut wurde bereits um 1540 von einem Hanns Stadlmann bewirtschaftet. Es hieß zuerst 'Langenstatt in der Au'. Drei Generationen erinnern sich bereits an die Figurennische über dem Hauseingang. Ein genaues Datum der Errichtung ist

weiterlesen...



Beschreibung:
An dem nach Osten orientierten Stadlmanngut befindet sich über der stichbogigen Eingangstür eine rundbogige Mauernische mit einer Figur des Hl. Florian. Die Nische ist mit einem schmiedeeisernen Ziergitter geschützt.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!